FSJ 2020

Jugendarbeit, die Früchte trägt

Wir, die Hockeyabteilung des Heidenheimer Sportbund, suchen einen FSJ-ler für unseren Jugendbereich. Mit knapp 200 Mitgliedern in der Hockeyabteilung und 4.500 Mitgliedern im Hauptverein zählen wir zu einem der größten Vereine in Baden-Württemberg. Durch unsere intensive Jugendarbeit haben wir einen Grundstock an motivierten Jugendlichen geschaffen, die wir gemeinsam mit dir zu Spaß und Erfolg führen wollen.

Das Freiwillige Soziale  Jahr  im  Sport  beginnt  am 1. September 2020 und  dauert  ein  Jahr. Deine wöchentliche Einsatzzeit beträgt 38,5 Stunden und du bekommst ein monatliches Taschengeld von 300 €. Weitere Informationen zum FSJ allgemein sind auch auf der Seite des Landessportverbands Baden-Württemberg unter http://www.lsvbw.de/sportwelten/sportjugend/freiwilliges_soziales_jahr zu finden.

Wir bieten dir:

  • Tollen Verein mit herzlichen und offenem Umgang miteinander
  • Eigene Clubanlage auf der schönen schwäbischen Alb
  • Engagierte und begeisterte Jugendliche

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung im Jugend-Training
  • Begeistern von Schülern in AGs und Unterrichtseinheiten an Schulen
  • Unterstützende Arbeiten in der Geschäftsstelle (ca. 5 h die Woche)

Ein FSJ im Sport hat für dich folgende Vorteile:

  • Erste Einblicke ins Berufsleben
  • wird im sozialen Bereich als Vorpraktikum anerkannt
  • Unis und FHs rechnen die Zeit als Wartesemester an
  • Macht sich super auf jeder Bewerbung, egal ob fürs Studium, für eine Ausbildung, oder für einen Job

Melde dich bei Interesse bis spätestens 30.03.2020 bei Patrick Laun.
(vorstand2@hsb-hockey.de, 0176 – 31410821)