Auch bei der Jugend (U14-U18) wird nun in 4 x 15 Minuten gespielt

DHB-Jugendvorstand informiert über angepasste Spielzeiten ab 1. April 2020

11.03.2020 – Wie der Jugendvorstand des Deutschen Hockey-Bundes informierte, wird ab 1. April 2020 im Jugendbereich die Feldhockey-Spielzeit von 4 x 15 Minuten eingeführt, wie sie international und in Deutschland seit Beginn der Feldsaison 2019/2020 in allen Aktivenspielklassen bereits gilt.

„Auch bei der Jugend (U14-U18) wird nun in 4 x 15 Minuten gespielt“ weiterlesen

Zwei frisch lizenzierte Nachwuchs-Schiedsrichter

(rn) Am vergangenen Sonntag absolvierten zwei hsb-ler aus der Knaben A-Mannschaft beim Vorbereitungsturnier in Karlsruhe erfolgreich einen Schiedsrichterlehrgang samt Prüfung: Philip Gnaier und Balthasar Nieß führen damit ab sofort eine Schiedsrichterlizenz für Feld- und Hallenhockey im Jugendbereich (J-Lizenz).  Aufgrund ihrer guten Leistung in den Vorrundenspielen wurden sie von der Turnierleitung außerdem als Schiris für das Finalspiel ausgewählt. Herzlichen Glückwunsch!

Regeländerungen zur Rückrunde der Feldhockeysaison 2018/19

Der internationale Hockeyverband (FIH) hat mit Wirkung zum 1. Januar 2019 neue Feldhockeyregeln veröffentlicht. Neben vorwiegend redaktionellen Änderungen, wurden aber auch einige inhaltliche Anpassungen vorgenommen, die der DHB zum 1. April 2019 (Nachholspiele im März sind eingeschlossen) in sein Regelwerk übernehmen wird, es sei denn aus dem jeweiligen DHB-Zusatz ergibt sich etwas anderes.

„Regeländerungen zur Rückrunde der Feldhockeysaison 2018/19“ weiterlesen

Feldhockey Briefing

Die Feldsaison kündigt sich bei diesem Wetter an. Hier bereits das aktuelle Briefing für die kommende Feldrunde für alle Schiedsrichter, Spieler, Betreuer und Eltern.

Viel Erfolg.

Download

Neues Regelheft DHB-Hallenregeln 17-18

Ab sofort steht das neue Regelheft für die Hallensaison 2017/18 zum Download bereit. Die DHB-Regel-App (für iOS-Geräte) wurde ebenfalls überarbeitet und wird beim nächsten Öffnen automatisch aktualisiert.

Neben der bereits veröffentlichten Regeländerung zur „langen Ecke“ nach §7.4, wurde die Regelung von jugendlichen Spielern im Erwachsenenbereich nach §2.2, §2.3 und §4.4 angepasst. Zukünftig wird auch in der Halle jeder jugendliche Spieler der im Erwachsenenspielbetrieb teilnimmt, in jeder Hinsicht auch als Erwachsener behandelt. Dies bedeutet, dass ab sofort auch „jugendliche“ Spieler als Spieler mit Torwartrechten eingesetzt werden dürfen. Diese Änderung erfolgte in Abstimmung mit dem Präsidium bereits zur Rückrunde der Feldsaison 2016/17.

Download

Regeländerungen zur Hallenhockeysaison 2017/18

Der internationale Hockeyverband (FIH) hatte bereits mit Wirkung zum 1. Januar 2017 ein neues Hallenregelheft veröffentlicht. Insbesondere die Einführung der „langen Ecke“ hatte im Vorfeld zu Diskussionen geführt, so dass der SRA im letzten Jahr entschieden hat, die Einführung zur Saison 2016/17 zunächst zu verschieben und die Erfahrungsberichte der EHF- Hallenturniere abzuwarten. Grundsätzlich ist der DHB dazu verpflichtet jede Änderung der internationalen Regeln in das nationale Regelwerk zu übernehmen.

„Regeländerungen zur Hallenhockeysaison 2017/18“ weiterlesen

Regeländerung Feld 2017/2018

Der Schiedsrichter- und Regelausschuss des DHB hat die Regeländerungen für die Bundesligasaison 2017/2018 bekanntgegeben. Als verbindliche Versuchsregel für die Bundesligen wird die Umstellung der Spielzeit von zwei Mal 35 Minuten auf vier Mal 15 Minuten (ohne Auszeiten) eingeführt, beziehungsweise den internationalen Regeln angepasst. Neu ist auch die 40-Sekunden-Regel bei Strafecken, die entweder per Shot-Clock angezeigt oder – falls keine vorhanden – von den Schiedsrichtern angesagt werden.

Weitere Änderungen hier als Download.

Regeländerung Feld 2017/2018