Spielbericht Hockey-Damen 30.06.

Die Damen der Spielgemeinschaft Aalen/Heidenheim bestritten am Sonntag, den 30.06, erfolgreich ihr erstes Heimspiel der Rückrunde gegen den HC Esslingen. Aufgrund der heißen Temperaturen fand das Spiel schon um 09:00 Uhr statt.
Mit einer stark aufgestellten Mannschaft und vier Auswechslern, waren unsere Damen den Gegnern von Anfang an überlegen. Schon schnell ging die Spielgemeinschaft durch Klara Simon mit 1:0 in Führung. Die vielen Ecken für unsere Damen konnten nicht verwandelt werde, wodurch die Führung nicht gefestigt werden konnte. Alina Honold konnte die Führung mit einem Stecher Tor aber noch vor der Halbzeit auf 2:0 ausbauen.

„Spielbericht Hockey-Damen 30.06.“ weiterlesen

Erste Saisonniederlage für die Hockeydamen

(kb) In Bietigheim traten am vergangenen Sonntag, den 19.05.2019, die Hockeydamen der Spielgemeinschaft Aalen/Heidenheim ihr drittes Saisonspiel an. Die Mannschaft reiste mit drei Auswechselspielerinnen an. Die Spielerinnen waren sich unsicher, wie stark sich die Bietigheimer Damen ihnen gegenüber verhalten werden, da diese bereits zwei Spiele mit einem jeweils hohen Ergebnis für sich gewinnen konnten. Trotzdem ließen sich unsere Damen nicht einschüchtern und wollten drei Punkte mit nach Hause nehmen.

„Erste Saisonniederlage für die Hockeydamen“ weiterlesen

Drei Punkte vor heimischer Kulisse für die Hockeydamen

(lk) Am vergangenen Sonntag bestritt die Damenmannschaft der Hockeyabteilung ihr zweites Saisonturnier in Heidenheim. Ohne Auswechselspieler standen sie imersten Spiel den Damen aus Heidelberg gegenüber. Diese traten ohne Torwart an, dafür mit einem zusätzlichen Feldspieler. Es war ersichtlich, dass sich die Heidenheimerinnen damit sehr schwer taten.

„Drei Punkte vor heimischer Kulisse für die Hockeydamen“ weiterlesen

Keine Tore für die Hockeydamen

(lk) Die HSB-Hockeydamen bestritten am vergangenen Samstag ihren ersten Spieltag der Hallensaison in Aalen. Studien- und Auslandsbedingt muss der HSB momentan im Training und bei den Spieltagen auf ein paar der Spielerinnen verzichten. Daher war man positiv überrascht, wie sich die Heidenheimerinnen trotz allem im ersten Spiel gegen die Damen aus Stuttgart stark behaupten konnten. Die starke Verteidigung des HSB ließ die Gegnerinnen kaum zu Torabschlüssen kommen. Mit mehreren schönen Zusammenspielen zeigten die Heidenheimer Damen, dass sie die eigentlich stärkere und überlegenere Mannschaft waren. Es fehlte lediglich an gelungenen Torabschlüssen. Zu Leiden des HSB wurde unberechtigt eine kurze Ecke gepfiffen, die die Stuttgarterinnen der Kickers erfolgreich verwandeln konnten. In der zweiten Halbzeit wurden die Gegnerinnen öfters gefährlich und dominierten das Spiel. Trotzdem gelang es den Heidenheimer Damen weitere gegnerische Tore zu verhindern.

„Keine Tore für die Hockeydamen“ weiterlesen

Letztes Saisonspiel der Spielgemeinschaft HSB/HCSA

(az) Am vergangenen Wochenende ging es für die Damen der Spielgemeinschaft HSB/HCSA noch ein letztes Mal gemeinsam auf das Hockeyfeld. Das letzte Saisonspiel brachte die Damen zum Freiburger FT 2. Sie fuhren schon am Samstag in Richtung Freiburg um die Anreisezeit, am Sonntag Morgen, zu verkürzen. Sie übernachteten in einer Jugendherberge in Ortenberg und bei Pizza und dem ein oder anderen Spiel hatte man einen ausgelassenen Abend.

„Letztes Saisonspiel der Spielgemeinschaft HSB/HCSA“ weiterlesen

Spieltag der Spielgemeinschaft Aalen/Heidenheim in Ludwigsburg

(lk) Am Sonntag, den 17. Juni 2018 fuhr die Spielgemeinschaft Aalen/Heidenheim mit 14 Spielerinnen zum Spiel gegen den Tabellenersten HC Ludwigsburg 2. Ziel war es, mit den bisher ungeschlagenen Damen aus Ludwigsburg mitzuhalten und für ein zufriedenstellendes Ergebnis zu kämpfen. In der ersten Halbzeit war das Spiel sehr ausgeglichen und es konnten sowohl die SG als auch die Gegner einige Torchancen erspielen. Leider konnten dann zwei unglückliche Situationen nicht geklärt werden und somit stand es zur Halbzeit 0:2.

„Spieltag der Spielgemeinschaft Aalen/Heidenheim in Ludwigsburg“ weiterlesen

Erneuter Sieg der Hockeydamen in Villingen

(lk) Am vergangenen Sonntag, den 06.05., traten die Damen der Spielgemeinschaft Aalen/Heidenheim ihren nächsten Spieltag in Villingen an. Ohne Trainer und mit knapper Besatzung nahmen sie die lange Fahrt auf sich und bestritten das Spiel bei wärmsten Temperaturen. Jedoch stellte sich schnell heraus, dass die Damen der Spielgemeinschaft die überlegendere Mannschaft waren, trotzdem aber Probleme beim Torabschluss hatten. Hinzu kamen einige Fehler in den eigenen Reihen, die aber schnell verbessert werden konnten. Gegnerische Fehlpässe konnten sehr gut abgefangen werden, sodass die Villinger Damen Probleme hatten, über die Mittellinie zu gelangen. Nach einigen erfolglosen Torschüssen, konnte Lena Krems in der 15. Minute den ersten Treffer im gegnerischen Tor versenken.

„Erneuter Sieg der Hockeydamen in Villingen“ weiterlesen